Archiv - eigene Beiträge

Neue Steg- und Brückenkonstruktion "Oewer de Hase" macht den Osnabrücker Stadtfluss wieder zugänglich

 

 

Weiterlesen

Wie aus einem Hinterhof eine Fußgängerzone mit Wasseranschluss wurde: Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet über die Eröffnung der neuen Steg- und...

Weiterlesen

Besonders fleißig in Sachen Natur- und Gewässerschutz war jetzt wieder das Berufsvorbereitungsprojekt Gartenarbeit von der Montessori-Schule...

Weiterlesen

Interessant: Osnabrücks Stadtmitte liegt bis heute dort, wo vor etwa 1300 Jahren alles seinen Anfang genommen hat. 

Weiterlesen

Aushubarbeiten unter Grundwasser-Niveau: Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet über den Bau des neuen L+T-Sporthauses an der Hase.

Weiterlesen

Das neue Handy-Spiel "Pokémon Go" zieht vermehrt junge Leute an die Hase. Von dem Spiel gehen viele Anreize aus, den Fluss zu erkunden.

Weiterlesen

Alles sauber: Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet über eine Hase-Aufräumaktion von Stehpaddlern auf der Hase, bei der Kurioses geborgen wurde. 

Weiterlesen

Niedersächsischer Gewässerwettbewerb hat Osnabrücker Schülerprojekte in die engere Wahl genommen: Nach der Jury-Begutachtung von "Schüler helfen dem...

Weiterlesen

Die taz berichtet darüber, dass in Osnabrück ein Fluss "wieder ausgebuddelt" wird. Autorin Simone Schnase hat sich anlässlich des Ausbaus des...

Weiterlesen

Über den Baufortschritt bei der Öffnung der Hase in der Osnabrücker Innenstadt berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Bis Ende November 2016 soll die...

Weiterlesen